1.Inhaber des Internetportals
Inhaber des Internetportals www.befesa.com (im Folgenden ‚Internetportal‘) ist die Befesa Medio Ambiente S.L. (im Folgenden ‚Befesa‘), Geschäftssitz: Erandio (Vizcaya (CP 48950), Carretera Bilbao-Plencia 21, Unternehmens-Steuernummer (CIF): B- 95335634, eingetragen im Handelsregister von Vizcaya in Band 4479 unter Registerblatt 1, Blatt BI- 40822.

2.Zielsetzung
Die vorliegenden Bedingungen regeln den Zugang, die Navigation und die Nutzung des Internetportals, das Befesa den Internetnutzern (im Folgenden ‚der bzw. die Nutzer‘) zur Verfügung stellt sowie die daraus erwachsende Haftung.
Wer dieses Internetportal nutzt, gilt automatisch als Nutzer. Mit dem Zugriff auf dieses Internetportal akzeptiert der Nutzer alle in diesem gesetzlichen Hinweis (im Folgenden ‚gesetzlicher Hinweis‘) enthaltenen Bedingungen.

3.Bedingungen zur Nutzung des Internetportals
Der Zugang zum Internetportal von Befesa ist frei und kostenlos mit Ausnahme der Kosten für den Anschluss ans Telekommunikationsnetz, der über einen vom Nutzer beauftragten Anbieter erfolgt.
Für den Zugang, die Navigation und die Nutzung des Internetportals haftet ausschließlich der Nutzer. Dieser verpflichtet sich, die Inhalte und Dienstleistungen in angemessener und zulässiger Form im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen sowie diesem gesetzlichen Hinweis zu verwenden.
Der Nutzer verpflichtet sich, die Inhalte des Internetportals nicht zu vervielfältigen, zu kopieren, weiterzugeben, bereitzustellen, zu veröffentlichen, umzugestalten oder zu verändern, es sei denn, dies ist von Rechts wegen zulässig oder er erhält zuvor die ausdrückliche Genehmigung von Befesa bzw. dem Inhaber der entsprechenden Verwertungsrechte.
Desgleichen verpflichtet sich der Nutzer, Inhalte, die gemäß den gesetzlichen Bestimmungen über das Recht an geistigem Eigentum als Software oder Datenbank angesehen werden können, nicht für den privaten Gebrauch zu vervielfältigen oder zu kopieren und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen auch nicht zu veröffentlichen oder Dritten zur Verfügung zustellen.
Weiterhin verpflichtet sich der Nutzer, von den Inhalten des Internetportals sowie den Datenbanken, die Befesa den Nutzern zur Verfügung stellt, weder ganz noch zu Teilen Auszüge vorzunehmen und/oder diese wiederzuverwenden.

4.Datenschutz. Personenbezogene Daten.
Datenschutzrichtlinie. BEFESA.



5.Links
Die auf der Website von Befesa angebotenen Links dienen rein informativen Zwecken und stellen keinerlei Einladung oder Empfehlung zum Erwerb der jeweiligen Produkte oder Serviceleistungen dar. Sie sollen auch nicht andeuten, dass eine geschäftliche oder vertragliche Verbindung oder Beziehung mit der Organisation besteht, die Inhaber der Website ist, auf die der Link verweist.
Falls der Internetnutzer Links von seiner eigenen Website aus zum Internetportal von Befesa bereitstellen möchte, so muss er hierfür zuvor eine Genehmigung beantragen. Hierzu richtet er ein entsprechendes Schreiben an den zu Beginn dieses gesetzlichen Hinweises genannten Geschäftssitz zu Händen der Kommunikationsabteilung von Befesa eine E-Mail-Nachricht an prensa@befesa.com.

6.Rechte an geistigem und gewerblichem Eigentum
Befesa ist Inhaberin der Verwertungsrechte für das geistige und gewerbliche Eigentum und die Bilder in den über das Internetportal bereitgestellten Inhalten bzw. besitzt eine Lizenz hierfür. Dies betrifft unter anderem Texte, Fotografien, Bilder, Grafikdesign, Software, Datenbanken, Logos, Quellcodes, audiovisuelle oder Toninhalte usw. Allein aufgrund seines Zugangs zum Internetportal bzw. seiner Nutzung desselben werden dem Nutzer keineswegs irgendwelche Rechte hieran abgetreten.

7.Haftung und Haftungsausschluss
Befesa gibt keine Gewähr für die Zuverlässigkeit, Richtigkeit, Genauigkeit, Angemessenheit oder Nützlichkeit der Informationen, die über das Internetportal bereitgestellt werden.
Aus dem Zugang zum Internetportal ergibt sich für Befesa keine Verpflichtung, dafür zu sorgen, dass das Portal frei von Viren oder sonstiger Schadsoftware ist.
Befesa haftet nicht für Schäden, die während der Erbringung der Dienstleistungen des Internetportals an Computersystemen des Nutzers entstehen, oder für daraus erwachsende Beeinträchtigungen.
Desgleichen übernimmt Befesa keine Haftung für Schäden oder Beeinträchtigungen, die dem Nutzer aufgrund von Störungen oder Unterbrechungen in den Telekommunikationsnetzen entstehen, die zur Einstellung, Aufhebung oder Unerreichbarkeit der Dienstleistungen des Internetportals führen.
Die Befesa haftet nicht für einen Missbrauch der Inhalte ihrer Website. Hierfür haftet ausschließlich die Person, die hierauf zugreift bzw. diese nutzt. Weiterhin haftet Befesa nicht für die Inhalte, die auf den Websites Dritter enthalten sind, auf die über Links oder Suchfunktionen zugegriffen werden kann.
Dem Nutzer wird die Weitergabe von Inhalten untersagt, die die Rechte Dritter beeinträchtigen, obszön, verleumderisch oder fremdenfeindlich sind, gegen die Würde des Menschen, die Rechte von Kindern oder allgemein gegen geltendes Recht verstoßen.
Weiterhin ist die Weitergabe von Inhalten untersagt, die falsch oder ungenau sind, die irreführend sind oder sein könnten, die dem Ruf oder Ansehen von Befesa oder einem Unternehmen der Befesa-Gruppe Schaden zufügen oder die durch Rechte an geistigem oder gewerblichem Eigentum geschützt sind.
Befesa ist befugt, jedem Nutzer den Zugang zum Internetportal zu untersagen, wenn er eine der in den vorstehenden Abschnitten genannte Handlung oder Handlungen ähnlicher Art begeht.

8.Geltungsdauer und Änderung
Befesa behält sich vor, den vorliegenden gesetzlichen Hinweis bzw. die darin genannten Bedingungen einseitig zu ändern, wenn sie dies für erforderlich erachtet oder sie diesen an technologische oder gesetzliche Änderungen anpassen möchte.
Befesa ist befugt, den Zugang zu den Inhalten der Website jederzeit ohne Vorankündigung einzustellen, zu ändern oder auszusetzen. Dem Nutzer entsteht hierdurch keinerlei Schadensersatzanspruch.

9.Mitteilungen
Mitteilungen an Befesa hat der Nutzer an die oben genannte Postanschrift bzw. E-Mail-Adresse zu richten. Mitteilungen von Befesa an den Nutzer werden entsprechend den vom Nutzer angegebenen Kontaktdaten versandt.
Der Nutzer stimmt der Nutzung von E-Mails zum Austausch von Informationen mit Befesa bzw. zum Versand von Mitteilungen zu.

10.Geltendes Recht
Dieser gesetzliche Hinweis sowie die Beziehung zwischen Befesa und dem Nutzer unterliegen spanischem Recht.